Die Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz - ist eine
ganzheitliche Reflexzonentherapie. Die Methode wirkt exakt und spezifisch.
Oft ist der primäre Krankheitsherd nur über die Schlüsselzonen zu beeinflussen.
Die Therapie findet nicht nur am Ort der aktuellen Störung statt, sondern auch
im dazugehörigen Körperabschnitt.


Die Marnitz-Therapie eignet sich vor allem für:

- akute und chronische Orthopädische Erkrankungen
- Schmerzen (spontan, bei Bewegung, auf Druck)
- Sensibilitätsstörungen
- Oberschenkelhalsbruch
- Bandscheibenvorfälle
- Mama-Karzinom
- nach Bestrahlungen
- Ödeme
- Hypertonus, Hypotonus, Verkürzungen
- Lähmungen
- Gelosen und bindegewebrige Fibrosierungen

Fragen zum Behandlungskonzept oder zur Verordnung beantworten wir ihnen sehr gern !